Sonne und milde Temperaturen

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Hessenwetter. Nach einem frühlingshaften Wochenende bleiben die Temperaturen in Hessen mild. Während es am Montagmorgen noch einige Dunst- und Nebelfelder gebe, werde es am Nachmittag sonnig bei Temperaturen zwischen 15 und 17 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. In der Nacht zu Dienstag ziehen dann einige Wolken auf, es bleibt der Vorhersage zufolge aber trocken. Die Temperaturen sinken auf 1 bis 5 Grad, in Bodennähe kann es zu leichtem Frost kommen.

AdUnit urban-intext1

Auch der Dienstag beginnt laut DWD-Prognose mit etwas Nebel, später zeigt sich die Sonne und die Temperaturen steigen auf 16 bis 18 Grad. Bei bis zu 18 Grad im Flachland und 14 Grad in höheren Lagen bleibt es auch am Mittwoch sonnig und trocken.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren