AdUnit Billboard
Pandemie - Inzidenz steigt heute auf einen Wert über 13 / Aktionen für mehr Impfungen

Sieben neue Corona-Fälle im Kreis Bergstraße

Von 
red/dpa
Lesedauer: 
© grafiks

Wiesbaden/Bergstraße. Im Kreis Bergstraße wurden gestern sieben neue Infektionsfälle mit dem Coronavirus gemeldet. Die betroffenen Personen stammen nach Angaben des Landratsamts aus Rimbach (2), Bensheim, Einhausen, Bürstadt, Fürth und Wald-Michelbach. In der einzigen betroffenen Einrichtung – der Schule am Katzenberg in Fürth – befanden sich die infizierten Personen bereits unter angeordneter Quarantäne. Es gab keine weiteren Todesfälle.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis (die Infektionsfälle innerhalb der vergangenen sieben Tage, bezogen auf 100 000 Einwohner) wurde vom Berliner Robert Koch-Institut mit 12,6 angegeben. Der Wert wird heute auf über 13,5 steigen – das ist die höchste Inzidenz seit dem 16. Juni. Im Kreis waren gestern 49 mit Corona Infizierte Personen bekannt – das sind fünf mehr als am Vortag.

Laut Deutscher Interdisziplinärer Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin sind im Kreis Bergstraße von 43 verfügbaren Intensivbetten in den Kliniken 31 Betten belegt – davon eines mit einem mit Covid-19 infizierten Patienten, der eine intensivmedizinische Behandlung benötigt.

Hessenweit sind binnen eines Tages 101 neue Corona-Infektionen und drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus gemeldet worden. Die landesweite Inzidenz stieg leicht auf 8,5 nach 8,3 am Vortag. Seit Beginn der Pandemie wurden hessenweit 291 541 Corona-Fälle registriert, 7552 Menschen starben an oder mit dem Virus.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehrere hessische Städte und Landkreise haben unterdessen angekündigt, mit Sonderaktionen mehr Menschen für die Teilnahme an Corona-Impfungen gewinnen zu wollen. Dafür setzen sie etwa auf mobile Impfteams, die in einzelnen Stadtteilen bereitstehen und auch Menschen ohne Voranmeldung die Impfdosen verabreichen. red/dpa

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1