AdUnit Billboard

Schwerverletzter bei Unfall mit E-Bike / Ohne Fremdeinwirkung gestürzt

Von 
ots
Lesedauer: 

Alsbach-Hähnlein. Am Sonntag (09.05) gegen 13:30 Uhr fuhr ein 63-jähriger Zwingenberger mit seinem Fahrrad, das zu einem E-Bike
nachgerüstet wurde, die Abfahrt des Schlosses in Alsbach-Hähnlein herunter. Nach ersten Ermittlungen der Polizei stürzte der Mann bei der Abfahrt ohne Fremdeinwirkung in einem Kurvenbereich von seinem E-Bike. Durch den Unfall erlitt der Zwingenberg Verletzungen im Gesicht. Für weitere Behandlungen wurde der Verletzte per Rettungshubschrauber in ein nahgelegenes Krankenhaus verbracht.

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1