AdUnit Billboard

Schwerer Unfall auf der A 6 bei Sinsheim

Von 
ots
Lesedauer: 

Rhein-Neckar. Nach einem schweren Unfall auf der A 6 in Fahrtrichtung Mannheim ist die Unfallstelle mittlerweile geräumt, die Fahrbahnen sind wieder freigegeben. Nach ersten Ermittlungen hatte der Fahrer eines Kleintransporters gegen 13 Uhr den vor sich rückstauenden Verkehr übersehen und war dabei auf einen Sattezug aufgefahren. Bei dem Zusammenstoß wurde der Mann in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr befreit werden. Der Verkehrsdienst Walldorf hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. Über die erlittenen Verletzungen des ansprechbaren Eingeklemmten sowie den entstandenen Sachschaden kann bislang keine Aussage getroffen werden. Während der Unfallaufnahme sowie der Bergungs- und Reinigungsarbeiten wurden der mittlere und rechte Fahrstreifen gesperrt, dabei kam es zu Verkehrsbehinderungen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1