Schnee sorgt für Verkehrsbehinderungen / Staus auf Autobahnen

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Hessen. Schneeglätte hat am Dienstagmorgen zahlreiche Autofahrer in Hessen ausgebremst. Auf der Autobahn 5 bei Alsfeld ging es zwischenzeitlich gar nicht mehr vorwärts, wie ein Polizeisprecher sagte. Dort sei der Schwerlastverkehr zum Stillstand gekommen, der Verkehr staue sich in beiden Richtungen. Streufahrzeuge waren auf dem Weg.

AdUnit urban-intext1

Das Polizeipräsidium Nordhessen zählte im Bereich Kassel seit dem frühen Morgen etwa ein Dutzend Unfälle. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 7 bei Kaufungen sei eine Person leicht verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Ansonsten sei es bei Blechschäden geblieben.

Auch in Mittelhessen startete der Dienstag mit Verkehrsbehinderungen aufgrund von Schneefall und Straßenglätte. Nach Angaben eines Polizeisprechers in Gießen, wurden witterungsbedingt zunächst etwa 30 Unfälle - vor allem im Lahn-Dill-Kreis - gezählt. "Dabei wurden auch mehrere Menschen verletzt. Zumeist gab es aber Blechschäden", fügte er hinzu.

Auch auf der Autobahn 45 sei der Verkehr am Dienstag ins Stocken geraten. Dort wiederum sei besonders die Region in Richtung Nordrhein-Westfalen betroffen gewesen.

AdUnit urban-intext2

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren