Rechtsextremismus - Der Film "Blut muss fließen - Undercover unter Nazis" erschreckte und bewegte die Zuschauer in der Geschwister-Scholl-Schule zutiefst

Schluss mit der Mentalität des Wegsehens

Lesedauer: 

Die wahre Identität von Thomas Kuban kennen nur seine Familie, seine Angehörigen, Nachbarn und Kollegen. Wenn der Journalist öffentliche Termine wahrnimmt und Interviews führt, tritt er in Verkleidung à la Heino mit blonder Perücke, Sonnenbrille und gelbem Jackett auf. Für die perfekte Tarnung gibt es einen triftigen Grund: Seitdem Kuba 2003 in die rechtsradikale Szene eintauchte und sich ab

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen