Rennradfahrer verletzt Fußgängerin und flüchtet

Von 
ots
Lesedauer: 

Gadernheim. Am Dienstag kam es gegen 18.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rennradfahrer und einer Fußgängerin auf dem Feldweg (verlängerte Neunkirchener Straße) in Lautertal Ortsteil Gadernheim. Zwei bislang unbekannte Rennradfahrer befuhren den Feldweg nebeneinander in Fahrtrichtung Neunkirchen. Die geschädigte Fußgängerin und eine weitere Frau liefen hintereinander auf dem Feldweg in Richtung Gadernheim. Zirka zehn Meter nach dem Ortsausgang Gadernheim kam es zum Zusammenstoß zwischen der Fußgängerin und dem linken der beiden Rennradfahrer. Im Anschluss entfernte sich der Rennradfahrer nach einem kurzen Streitgespräch unerlaubt von der Unfallstelle. Die Fußgängerin wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt.

AdUnit urban-intext1

Die Polizeistation Bensheim ermittelt nun wegen dem unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie fahrlässiger Körperverletzung. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zu den beiden Rennradfahren machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bensheim unter Telefon: 06251 / 84680 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren