Kreidacher Höhe

Rennradfahrer schwer verletzt

Von 
pol
Lesedauer: 

Wald-Michelbach. Bei einem Unfall auf der Kreidacher Höhe wurde am Freitag ein Rennradfahrer schwer verletzt. Gegen 12.40 Uhr wollte der 71-Jährige aus Wald-Michelbach bremsen, fuhr jedoch auf regennasser Fahrbahn auf seinen Sohn auf. Beide kamen zu Fall. Der Vater verletzte sich dabei schwer und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Sohn erlitt leichtere Verletzungen. An den beiden Rennrädern entstand ein Schaden von rund 2300 Euro. Die Unfallstelle war bis 13.20 Uhr voll gesperrt. pol

AdUnit urban-intext1