AdUnit Billboard
Unfall

Radfahrerinnen kollidieren in Groß-Gerau: Rettungshubschrauber landet auf Autobahnbrücke

Von 
ots
Lesedauer: 

Groß-Gerau. Auf dem Radweg im Bereich der Bundesstraße 44, in Höhe der Münchener Straße, kollidierten am Montagvormittag (08.11.), um kurz vor 11 Uhr eine 51 Jahre alte Mountainbikerin und eine ihr entgegenkommende 65 Jahre alte Pedelec-Fahrerin. Die 51-Jährige wurde hierbei schwer aber offenbar nicht lebensgefährlich verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber, der zuvor auf der nahegelegenen Autobahnbrücke der A 67 landete, in eine Klinik geflogen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Beamten der Polizeistation Groß-Gerau haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand trug die verletzte Radfahrerin keinen Helm. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1