AdUnit Billboard
Pflege

Proteste an Kliniken und Pflegeeinrichtungen in Hessen

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Hessen. Beschäftigte von Krankenhäusern, Psychiatrien und Pflegeeinrichtungen wollen an diesem Donnerstag in Hessen für bessere Arbeitsbedingungen protestieren. Wie die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch mitteilte, sind verschiedene Aktionen anlässlich des Internationalen Tags der Pflege geplant. "Inzwischen wissen alle, wie überlastet die Beschäftigten in der Pflege sind", sagte Georg Schulze von Verdi Hessen. "In der Politik wird das wortreich beklagt und Solidarität bekundet, doch die nötigen Konsequenzen werden nicht gezogen."

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die größte Aktion ist für 14.00 Uhr am Universitätsklinikum Frankfurt geplant. Dort wollen die Beschäftigten den Abschluss eines Tarifvertrags mit verbindlichen Personalregelungen fordern. Weitere Aktionen sind beispielsweise in Wiesbaden und Rodenbach (Main-Kinzig-Kreis) geplant.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1