Polizei stellt Marihuana sicher

Von 
ots
Lesedauer: 

Südhessen. Ein 29 Jahre alter Mann aus Ober-Ramstadt wird sich nach seiner Festnahme am Sonntagnachmittag (8.11.) strafrechtlich verantworten müssen. Zivilbeamte hatten den 29-Jährigen gegen 13 Uhr in der Darmstädter Straße gestoppt und kontrolliert. Dabei stellten die Ordnungshüter unter anderem 24 abgepackte Tütchen mit rund 25 Gramm Marihuana sicher. Der Festgenommene wurde mit zur Wache genommen. Dort wurde Anzeige erstattet und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige nach Hause entlassen. Ihm droht nun ein Verfahren wegen des Verdachts des Drogenhandels.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren