Pkw an der Weiterfahrt gehindert

Von 
ots
Lesedauer: 

Viernheim. Am Samstag (06.02.) gegen 12 Uhr nötigten in Viernheim mehrere bisher noch unbekannte Personen einen Verkehrsteilnehmer in der Saarlandstraße auf der Brücke über die A 6, indem sie ihn an der Weiterfahrt hinderten. Zudem wurde das Fahrzeug des Verkehrsteilnehmers durch Einwirkungen der Personen beschädigt. Es soll sich hierbei um insgesamt sechs schwarzgekleidete Personen gehandelt haben. Der Sachverhalt steht mutmaßlich im Zusammenhang mit dem Fußballderby des 1. FC Kaiserslautern gegen den SV Waldhof Mannheim. Die Personen waren mit einem
champagnerfarbenen Mercedes Benz der 90-er Jahre und einem schwarzen SUV unterwegs. Die Kennzeichen der Fahrzeuge sind bisher nicht bekannt. Der Vorfall wurde durch weitere Verkehrsteilnehmer beobachtet. Hinweise auf die Personen oder deren Fahrzeuge nimmt die Polizeistation in Lampertheim unter der Telefonnummer 06206/944-0 entgegen.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren