Deutsches Rotes Kreuz Online-Infos zum Freiwilligendienst

Von 
red
Lesedauer: 

Bergstraße. Was kommt nach der Schule? Bei genau dieser Frage will der Fachbereich Freiwilligendienste des Deutschen Roten Kreuzes im Kreis Bergstraße junge Menschen unterstützen. Wie wäre es denn mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) beim DRK? Schüler sind für Donnerstag, 18. Juni, 17 Uhr, gemeinsam mit ihren Eltern zu einer Online-Infoveranstaltung über das Online-Video-Format „Jitsi“ eingeladen. Um eine Anmeldung per E-Mail an ann-kristin.lenz@drk-odenwaldkreis.de wird gebeten. Mit der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden den Zugangslink sowie eine Erklärung der Nutzung.

Einblick in die Einsatzbereiche

AdUnit urban-intext1

Bei der Infoveranstaltung können sich die Jugendlichen und ihre Eltern über die Möglichkeiten und Chancen eines Freiwilligen Sozialen Jahres informieren und erhalten einen Einblick in die Einsatzbereiche des Fachbereichs Freiwilligendienste. Ein FSJ kann diesen Sommer gestartet werden.

Das FSJ ist für alle Jugendlichen, die die gesetzliche Schulpflicht erfüllt haben, eine sinnvolle Möglichkeit zur beruflichen Orientierung. Zwischen sechs und 18 Monaten kann ein Einblick in unterschiedlichste soziale Einrichtungen gewonnen werden. Auch berufs- oder studienbezogene Vorpraktika können damit erworben werden. Mit einem monatlichen Taschengeld wird der Einsatz der Freiwilligen vergütet. Zudem bleibt der Anspruch auf Kindergeld weiter bestehen. red