Kompromiss - Marc Freukes darf weiter im Wald wohnen, muss aber auf das Gelände des Bergtierparks umsiedeln / Kein Abriss dank Einigung in letzter Minute Odenwald-Tipianer zieht samt Jurte um

Von 
Nadine Kunzig
Lesedauer: 

Marc Freukes ist am Donnerstagmorgen – wie er selbst sagt – im Kampfmodus. Schließlich geht es um seine Existenz. Das Bauamt des Kreises Bergstraße will die Jurte abreisen lassen, die er vor drei Jahren illegal im Wald bei Hammelbach gebaut hat. Nach vier aufreibenden Stunden dann die Gewissheit: Die Jurte darf dort bleiben – vorerst. Denn die um die Mittagszeit getroffene Abmachung mit

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen