AdUnit Billboard

Neues Profi-Camp "im Herzen Europas" offiziell eingeweiht

Von 
lhe
Lesedauer: 

Eintracht Frankfurt. Das neue Profi-Camp von Eintracht Frankfurt liegt ab sofort "Im Herzen von Europa". Bei der offiziellen Einweihung der postalischen Adresse waren zahlreiche Prominente zugegen, wie der Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte. Neben Vertretern der Stadt waren Vorstandssprecher Axel Hellmann, Vorstandsmitglied Oliver Frankenbach, der Aufsichtsratsvorsitzende Philip Holzer, Präsident Peter Fischer, Rekord-Bundesligaspieler Karl-Heinz Körbel sowie die Profis Timothy Chandler und Erik Durm anwesend.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

"Das ist ein großer Tag für Eintracht Frankfurt. Dieser Schritt ist einmalig und sorgt dafür, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im August mit noch mehr als der ohnehin schon großen Motivation ihr neues Zuhause beziehen", sagte Hellmann. Er könne sich keine bessere Bezeichnung vorstellen und danke der Stadt für die schnelle und einstimmige Unterstützung. "Wir haben in den vergangenen Jahren wie kein anderer Klub ein kraftvolles Bekenntnis zur europäischen Idee abgegeben. Dieser Straßenname passt wie kein anderer zur Identität des Klubs", sagte Hellmann.

Das Lied "Im Herzen von Europa" wurde 1997 erstmals im heutigen Deutsche-Bank-Park gespielt und entwickelte sich seither zur Vereinshymne der Eintracht. Nun dient der Titel auch als Straßenname für das Profi-Camp, das in wenigen Wochen bezugsfertig sein soll und den Lizenzspielerbereich sowie Mitarbeiter unter einem Dach vereinen wird.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1