AdUnit Billboard

Nach 4:2-Sieg in Schalke jetzt auf Platz 4

Von 
lhe
Lesedauer: 

SV Darmstadt 98. Darmstadt 98 hat dem FC Schalke 04 in einer packenden Partie die dritte Pflichtspielniederlage in Serie zugefügt und ist in der 2. Fußball-Bundesliga an den Gelsenkirchenern vorbeigezogen. Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht besiegte den schwächelnden Erstliga-Absteiger am Sonntag mit 4:2 (2:1). In der Tabelle rückt Darmstadt durch den Auswärtserfolg auf Rang vier vor, Schalke ist mit einem Punkt weniger Fünfter.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1