Mittelfeldspieler Sow bekommt "Hühnerhaut" bei Champions-League-Gedanken

Von 
lhe
Lesedauer: 

Eintracht Frankfurt. Für Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Djibril Sow wäre ein Einzug in die Champions League das Höchste der Gefühle. "Es wäre vergleichbar mit einer Meisterschaft in der Schweiz. Ich bekomme Hühnerhaut beim Gedanken, was hier in Frankfurt los wäre", sagte der 24 Jahre alte Schweizer in einem Interview dem "Kicker" (Donnerstag). "Wir sind jedenfalls auf einem sehr guten Weg. Man sieht, dass wir uns weiterentwickelt haben - und dass noch mehr geht", fügte Sow an. Die Eintracht belegt derzeit den vierten Tabellenplatz in der Bundesliga - vor Dortmund und Leverkusen.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren