AdUnit Billboard
Verkehrskontrolle

Mit Tempo 208 auf der B 47 unterwegs

Von 
pol
Lesedauer: 

Bergstraße. Einen 28 Jahre alten Autofahrer stoppten zivile Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Nachmittag des Karfreitags auf der Bundesstraße 47. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte der Raser zuvor einen Abschnitt der Strecke, auf dem maximal Tempo 100 zulässig ist, mit Tempo 208 passiert. Dem Mann drohen nun zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei, ein Bußgeld in Höhe von 700 Euro sowie ein dreimonatiges Fahrverbot. pol

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1