AdUnit Billboard

Mit Tempo 204 auf der B 47 unterwegs

Von 
red
Lesedauer: 

Bergstraße. Einen 57 Jahre alten Autofahrer stoppten zivile Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 47. Einen Streckenabschnitt, auf dem maximal 100 Stundenkilometer erlaubt sind, passierte der Mann zuvor mit Tempo 204. Ihn erwarten nun laut Polizeibericht 700 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot. red

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

SC Olympia Neulußheim II

Breiter aufgestellt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1