AdUnit Billboard
Hessenwetter

Mildes Herbstwetter in Hessen

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Offenbache. In Hessen ist es am Dienstag bedeckt und teilweise neblig-trüb. Bei Höchsttemperaturen von 4 bis 8 Grad ist mit schwachem Wind zu rechnen. Vor allem am Nachmittag kann es örtlich zu Sprühregen kommen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach vorhersagte. In der Nacht zum Mittwoch bleibt es demnach stark bewölkt, und vor allem im Bergland kommt es stellenweise zu Nebel. Die Tiefsttemperaturen liegen bei 5 bis 3 Grad, in Hochlagen bis 1 Grad.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Auch am Mittwoch bleibt es stark bewölkt, vereinzelt regnet es. Die Höchsttemperaturen liegen bei 5 bis 9 Grad. Schwacher Wind aus Südwest bis West führt in höheren Gipfellagen vereinzelt zu starken Böen. In der Nacht zum Donnerstag bleibt es stark bewölkt und es kommt stellenweise zu Nebel sowie Regen. Die Tiefstwerte liegen bei 6 bis 2 Grad.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1