AdUnit Billboard

Mehrfamilienhaus brennt - Mann stürzt von Vordach in die Tiefe

Von 
dpa
Lesedauer: 

Darmstadt. Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Darmstadt hat sich ein Mann schwere Verletzungen zugezogen. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge wollte sich der 38-Jährige möglicherweise vor dem Flammen in Sicherheit bringen. Er kletterte aus dem zweiten Stock auf ein Vordach, rutschte aus und stürzte hinab. Wie es am Dienstag zu dem Wohnungsbrand im ersten Stock des Hauses kam, war zunächst unklar. Als das Feuer ausbrach, war niemand in der Wohnung. Angaben zur Schadenshöhe lagen nicht vor.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1