AdUnit Billboard

Mann schwer am Kopf verletzt - Polizei fasst mutmaßlichen Täter

Von 
dpa
Lesedauer: 

Frankfurt/Main. Ein Mann soll in Frankfurt einen 68-Jährigen auf der Straße angegriffen und lebensgefährlich verletzt haben. Gegen den 27-jährigen Verdächtigen werde wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Zeuge hatte den Angriff am Vormittag im Stadtteil Bornheim beobachtet und die Beamten alarmiert. Eine herbeigeeilte Streife fand den 68-Jährigen bewusstlos am Boden liegend. Das Opfer wurde mit lebensbedrohlichen Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wenig später nahmen Polizisten aufgrund der Täterbeschreibung den 27-Jährigen fest, der in der Vergangenheit bereits wegen Drogendelikten aufgefallen war. Weitere Details zum Tatablauf oder zum möglichen Hintergrund nannte die Polizei zunächst nicht.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Bergstraße

Nach Angriff auf Frau im Bahnhof Wiesbaden: Verdächtiger festgenommen

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Bergstraße

Mann greift wahllos Passanten an / Fünf Verletzte

Veröffentlicht
Von
lhe
Mehr erfahren

Autor

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1