Lkw kommt von der Fahrbahn ab

Von 
ots
Lesedauer: 

Odenwald. Am Mittwoch (27.01.) gegen 11:15 Uhr kam eine mit Fliesen beladene Zugmaschine mit Auflieger aus Österreich bei Fürth im Odenwald von der Fahrbahn ab und landete im angrenzenden Waldstück. Grund hierfür war ein aus Richtung Hiltersklingen kommender Pkw. Dieser sei zu weit auf der Seite des entgegenkommenden Lkw gefahren, nachdem er im Kurvenbereich ein Fahrzeug überholt hatte, so dass der Lkw nach rechts ausweichen musste. Nähere Angaben zu diesem Pkw sind nicht bekannnt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Erbach unter der Rufnummer 06062/953-0 oder über Email, Pst.erbach.ppsh@polizei.hessen.de, zu melden. Zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges war die B 460 für vier Stunden voll gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet. An dem Lkw bzw. der
Ladung entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren