AdUnit Billboard

Lilien mit "Super-Punkteschnitt" aus den letzten Spielen

Von 
lhe
Lesedauer: 

SV Darmstadt 98. Die Comeback-Könige der 2. Fußball-Bundesliga kommen derzeit aus Hessen. Nur eineinhalb Wochen nach dem 3:1-Sieg gegen Tabellenführer VfL Bochum wiederholte der SV Darmstadt 98 die erfolgreiche Aufholjagd am Freitagabend und punktete auch bei Hannover 96 nach einem Rückstand dreifach. "Wir kennen das, wir packen das!", fasste Defensivspieler Nicolai Rapp die derzeitige Moral der Lilien nach dem 2:1 (0:0) beim früheren Bundesligisten zusammen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Aus den vergangenen neun Spielen holte Darmstadt damit 20 Punkte. "Das ist ein super Schnitt. Ich hoffe, dass wir diesen in den letzten beiden Partien so weiterführen können", sagte Trainer Markus Anfang nach dem Erfolgserlebnis von Hannover. Marvin Mehlem (55. Minute) und Mathias Honsak (68.) hatten die Tore der Gäste erzielt, zuvor war 96 durch Stürmer Marvin Ducksch (50.) in Führung gegangen. "Wir sind voll mit Selbstvertrauen. Oft ist es so, dass eine Mannschaft nach einigen Erfolgserlebnissen einen Lauf hat", sagte Rapp. Im Endspurt warten nun Spiele gegen Heidenheim und bei Holstein Kiel.

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1