Laut Ranking ein Top-Standort für Unternehmensgründer

Von 
red
Lesedauer: 

Darmstadt. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt zählt zu den Topstandorten für Unternehmensgründer in Deutschland. Das geht aus einem Ranking von "Passion4Business", einer Unternehmenstochter in der FAZ-Gruppe vor, die die Gründungsaktivitäten in den deutschen Großstädten untersucht hat. Konkret analysiert wurde, woher von 2017 bis 2020 die Top-50 Start-ups des jeweiligen Standorts stammen. Ergebnis: An der Spitze stehen die drei Millionenstädte Berlin (35), München (35) und Hamburg (16). Dann folgt bereits Darmstadt (11) und lässt damit zahlreiche an Bevölkerung wesentlich größere und wirtschaftsstarke Städte weit hinter sich. Auf die Wissenschaftsstadt folgen auf den nächsten Plätzen Aachen (7), Jena, Bochum und Dortmund (jeweils 6).

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren