AdUnit Billboard
Britisches Königshaus

Landgraf von Hessen reist zur Trauerfeier der Queen

Heinrich Donatus Landgraf von Hessen wird zum Staatsbegräbnis der Queen nach Großbritannien reisen.

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Frankfurt/London. Heinrich Donatus Landgraf von Hessen wird zum Staatsbegräbnis der Queen nach Großbritannien reisen. Man könne bestätigen, dass er an den Trauerfeierlichkeiten teilnehmen werde, erklärt eine Sprecherin des Hauses Hessen am Donnerstag. Dieses hat eine jahrhundertealte familiäre Verbindung zum Haus Windsor. Heinrich Donatus von Hessen ist der Ururur-Enkel von Queen Victoria und der Großneffe von Königin Elizabeth II.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der 55 Jahre alte Betriebswirt leitet von Kronberg bei Frankfurt aus die Unternehmen der hessischen Hausstiftung. Der Unternehmer gilt als zurückhaltend und tritt nicht oft in der Öffentlichkeit auf. Im vergangenen Jahr hatte Heinrich Donatus Landgraf von Hessen auch an der Trauerfeier von Prinz Philip auf Schloss Windsor teilgenommen. Am Montag wird es einen Gedenkgottesdienst in Westminster Abbey geben. Danach wird die Queen in einer Kapelle auf Schloss Windsor beigesetzt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Elizabeth II.

Königliche Familie eilt zur Queen - Meghan reist nicht an

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Britisches Königshaus

Prinz Harry: Windsor ist ein «einsamer Ort» ohne die Queen

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1