AdUnit Billboard

Kühler und regnerischer

Von 
lhe
Lesedauer: 

Hessenwetter. Viel Regen, wenig Sonne - so beginnt die neue Woche in Hessen. "30 Grad und Sonne können wir uns abschminken", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag. Stattdessen gebe es Wolken und schauerartigen Regen. Die Temperaturen fallen von maximal 25 Grad am Montag auf maximal 19 Grad am Dienstag. am Mittwoch könne es zwar mehr Sonne geben, es bleibe jedoch kühl. Die Temperaturen liegen nach Angaben des DWD zwischen 14 und 18 Grad.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1