„Odenwald-Tipianer“ - Marc Freukes bangt weiter um seine Jurte

Kreis erhöht Zwangsgeld um 2500 Euro

Von 
Margit Raven
Lesedauer: 
Auf 18 Quadratmetern mitten im Wald bei Hammelbach wohnt Marc Freukes. Seine Jurte hat er selbst gebaut. Dort darf sie laut Baugesetzbuch gar nicht stehen, weswegen der Kreis Bergstraße als zuständige Behörde einen Abriss angeordnet hat. Dem ist der Odenwald-Tipianer bisher nicht nachgekommen und versucht alles, damit er sein Zuhause behalten kann. © Pflästerer

Er versinke zur Zeit in einer Flut von Zuschriften, erzählt Marc Freukes, der Tipianer, der im Wald bei Hammelbach seit sieben Jahren natürlichen Minimalismus pflegt und dort seine Seminare abhält. Seit er in der TV-Talkshow „3 nach 9“ mit Giovanni di Lorenzo und Judith Rakers über sein Einsiedlerleben plauderte, scheint die Popularität des ehemaligen Golf-Nationaltrainers noch größer geworden

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen