AdUnit Billboard

Krankenhaus-Direktor fordert allgemeines und vergleichbares Rückmeldungssystem

Von 
lhe
Lesedauer: 

Hessen. Der Ärztliche Direktor des Frankfurter Universitätsklinikums, Prof. Jürgen Graf, hat ein Rückmeldungssystem für medizinische Einrichtungen gefordert. "Wenn Sie ein Auto kaufen, bekommen Sie nach vier Wochen vom Autohaus einen Brief, mit dessen Hilfe erfasst wird, wie Sie zufrieden sind. Wenn Sie im Krankenhaus waren, ist das nicht üblich."

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im Frankfurter Universitätsklinikum werde das teilweise in Eigeninitiative gemacht. "Eigentlich müsste das aber verpflichtend, standardisiert und somit vergleichbar geschehen", sagte Graf. Dass die Kliniken keine Rückmeldung bekämen, sei ein großes Manko. In der Regel erfolge die Nachsorge durch den Hausarzt "und auch von dort gibt es keine strukturierte Rückmeldung in Bezug auf die Ergebnisqualität der Versorgung."

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Ernährung II

Mannheimer Kitas machte drohender Verzicht auf Obst „sprachlos“

Veröffentlicht
Von
Bertram Bähr
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1