Kran stürzt auf Balkon von Wohnhaus - Keine Verletzten

Von 
dpa
Lesedauer: 

Frankfurt am Main. In Frankfurt ist ein Kranausleger auf den Balkon eines Wohnhauses gestürzt. Der Kran war am Dienstagnachmittag im Stadtteil Bockenheim aus bisher unbekannten Gründen bei Bauarbeiten umgekippt und auf das Haus auf der gegenüberliegenden Straßenseite gefallen, wie die Feuerwehr am Mittwochmorgen mitteilte. Verletzt wurde niemand. Ein Statiker wurde mit der Prüfung der Schäden am Gebäude beauftragt. Um die Bergung der Maschine kümmerte sich die Kranfirma selbst.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Kirche

Schock in Frankreich: Kardinal macht Missbrauchsgeständnis

Veröffentlicht
Von
Michael Evers
Mehr erfahren
NRW

Unfallfahrer flüchtet mit Auto von Ersthelfer

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Autor