Kostenlose Corona-Antigenschnelltests geplant

Von 
red
Lesedauer: 

Darmstadt-Dieburg. In einer gemeinsamen Videokonferenz des Landkreises Darmstadt-Dieburg, der Wissenschaftsstadt Darmstadt und der R-Biopharm AG aus Pfungstadt wurde am Freitagmittag (19.) über die Möglichkeit, Corona-Antigenschnelltests für die Menschen im Landkreis und in Darmstadt anzubieten, gesprochen. Mögliche wäre, dass es im Landkreis und in Darmstadt mehrere Standorte geben könnte, an denen sich sowohl die Menschen aus dem Kreis als auch aus der Stadt wohnortunabhängig testen lassen können. „Auch wir möchten den Menschen im Landkreis und Darmstadt niederschwellige Testangebote bieten. Die Antigenschnelltests schützen zwar nicht vor einer Ansteckung, aber sie sind neben dem Impfen ein zusätzlicher wichtiger Schritt hin zu weiteren Öffnungen und Lockerungen“, erläutern Landrat Klaus Peter Schellhaas und Oberbürgermeister Jochen Partsch. Weitere Gespräche zwischen Kreis, Stadt und R-Biopharm dazu sind geplant.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren