AdUnit Billboard
Coronavirus

Kabinett tagt zu schärferen Corona-Maßnahmen in Hessen

Von 
Sina Sophie Roth
Lesedauer: 

Wiesbaden. Das hessische Corona-Kabinett tagt an diesem Freitag zu den Vereinbarungen von Bund und Ländern für härtere Corona-Maßnahmen. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) will dem Kabinett vorschlagen, die deutliche Verschärfung der Regeln für Ungeimpfte sowie eine Corona-Impfpflicht für Beschäftigte unter anderem in Krankenhäusern und Pflegeheimen für Hessen umzusetzen. Im Anschluss an die Tagung will der Regierungschef mitteilen, welche konkreten Schritte im Land für einen weiteren Schutz der Bevölkerung vor einer Ansteckung mit dem Virus getroffen werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren

Volontariat

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1