AdUnit Billboard

Inzidenzwert auf 79,4 gefallen

Von 
red
Lesedauer: 

Darmstadt. Wie das Darmstädter Gesundheitsamt mitteilt, sind für die Wissenschaftsstadt Darmstadt für Montag (10.05.) keine laborbestätigte Fälle von Covid-19 dazugekommen, so dass kumuliert nun 5492 laborbestätigte Fälle in Darmstadt registriert sind. 5160 davon betrachtet das Gesundheitsamt als wieder genesen. Die Inzidenz liegt bei 79,4.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Auch in den Darmstädter Kliniken deutet sich ein positiver Trend an, der sich bisher jedoch noch nicht eindeutig in den Zahlen niederschlägt. Der Rückgang der Patientenzahlen in Hessen lässt jedoch darauf schließen, dass dies etwas verzögert auch im Versorgungsgebiet 6 eintreten dürfte. Dies könnte aber ab der nächsten Woche der Fall sein, so die Einschätzung des Klinikums. Zurzeit aber sind die Kapazitäten auf Normal- und Intensivstation nach wie vor noch voll ausgelastet. Auf Normal- und Intensivstation befinden sich im Klinikum Darmstadt 15 (15), im Elisabethenstift 14 (3) und im Alice-Hospital 5 (0) Patientinnen und Patienten mit Covid-19.

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1