AdUnit Billboard
Blaulicht

In Viernheim unter Drogeneinfluss am Steuer und per Haftbefehl gesucht

Von 
ots
Lesedauer: 

Viernheim. Einen 46 Jahre alten Autofahrer und seinen 41-jährigen Beifahrer haben zivile Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Montagnachmittag (13.06.) in der Nibelungenstraße gestoppt, wie die Polizei berichtet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Schnell bemerkten die Beamten, dass der 46-Jährige unter dem Einfluss von Kokain und Heroin am Straßenverkehr teilnahm und zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Bei seinem Beifahrer fanden sie geringe Mengen Kokain und Heroin. Im Rahmen der weiteren Überprüfungen kam weiterhin ans Tageslicht, dass der Wagenlenker zur Festnahme gesucht wurde.

Es lagen Haftbefehle wegen Diebstahls sowie zur Verbüßung einer Freiheitsstrafe von fünf Monaten wegen Trunkenheit im Verkehr vor. Die beiden Männer wurde festgenommen. Der Autofahrer musste sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwarten Strafverfahren wegen Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis. Er soll im Laufe des heutigen Tages einem Haftrichter vorgeführt werden. Sein Beifahrer wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Auf ihn kommt ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Justiz

Prozess nach Unfall mit drei Toten: Der Bibliser fiel Zeugen auf

Veröffentlicht
Von
Agnes Polewka
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1