In Karlsruhe soll endlich gewonnen werden

Von 
lhe
Lesedauer: 

SV Darmstadt 98. Der SV Darmstadt 98 will im Zweitliga-Spiel beim Karlsruher SC Frust abbauen. "Für das, was wir bisher gespielt haben, haben wir zu wenig Punkte. Damit sind wir nicht glücklich", klagte Trainer Markus Anfang vor der Partie am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) erneut und betonte: "Wir haben bislang guten Fußball gezeigt. Auch gegen Karlsruhe werden wir wieder alles dafür tun, drei Punkte zu holen."

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren