In die Mittelleitplanke gerauscht und geflüchtet

Von 
ots
Lesedauer: 

Eberstadt. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 9 Uhr auf der A5 in Höhe der Anschlussstelle Darmstadt-Eberstadt in Fahrtrichtung Heidelberg ereignet hat. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Fahrer eines weißen Geländewagens nach links von der Fahrbahn ab und stieß in die Mittelleitplanke. Im Anschluss stieg der Fahrer aus, sammelte sein Kennzeichen an der Mittelleitplanke ein und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Der Fremdschaden an der Leitplanke wird auf mehrere hundert Euro beziffert. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können, werden darum gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/87560bei der Polizeiautobahnstation Südhessen zu melden.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bergstraße Unfallflucht nach Parkrempelei - Zeugen gesucht

Veröffentlicht
Mehr erfahren