AdUnit Billboard
Christen an der Bergstraße

Hilfslieferung ins Katastrophengebiet

Von 
red
Lesedauer: 

Bergstraße. Die Organisation „Christen an der Bergstraße“ schickt heute eine Hilfslieferung ins Katastrophengebiet. Wer die Aktion unterstützen will, der kann heute (Dienstag) noch Hilfsgüter im Innenhof der Freien evangelischen Gemeinschaft in der Bensheimer Lilienthalstraße 3 abgeben – allerdings können nur ganz bestimmte Hilfsgüter angenommen werden. Welche dies sind, erfahren Spendenwillige unter der Handynummer 01575 / 1957468. Unter dieser Nummer können sich auch Menschen melden, die beim Beladen des Lkws heute ab 14 Uhr mit anpacken wollen. Die Hilfslieferung der „Christen an der Bergstraße“ geht nach Bad Breisig, wo der Transport bereits angekündigt wurde. red

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1