AdUnit Billboard
Kultur

Herbstkonzert der Starkenburg-Philharmoniker

„Romantische Momente“ am Sonntag, 18. September, im Viernheimer Bürgerhaus

Von 
red
Lesedauer: 

Bergstraße. Die Starkenburg-Philharmoniker laden für Sonntag, 18. September, 17 Uhr, zum Konzert unter dem Titel „Romantische Momente“ ins Bürgerhaus Viernheim ein. Unter der Leitung von Dirigent Günther Stegmüller präsentiert das Orchester unter dem Motto „Romantische Momente“ ein brandneues Programm und will für einige Gänsehaut-Momente sorgen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Gäste werden „durch ein Blumenmeer der romantischen Musik geführt und können sich unter anderem auf Werke von Strauss, Lehár, Massenet und Bizet freuen“, heißt es in der Einladung.

Als besonderes Highlight konnten auch in diesem Jahr wieder zwei Solisten gewonnen werden, die gefühlvolle Liebeslieder und Opernarien erklingen lassen: Die Sopranistin Lorena Puican tritt seit vielen Jahren in verschiedenen Konzerten und Opernaufführungen auf und hat schon zahlreiche internationale Preise gewonnen. Der in Berlin geborene Tenor Alexander Schulz ist Absolvent der Nationalen Musikakademie im ukrainischen Odessa und Gewinner des Shtokolov Ge-sangswettbewerbs in St. Petersburg.

Die Starkenburg Philharmoniker, im Jahr 2003 gegründet, sind heute eine feste Größe im Kulturleben der Metropolregion Rhein-Neckar. Mit inzwischen bis zu 70 Amateur- und Berufsmusikern hat sich das Orchester zur Aufgabe gestellt, Musik aus allen Epochen und szenische Werke aufzuführen. Internationale Solisten musizieren seit vielen Jahren gemeinsam mit den Starkenburg Philharmonikern und sorgen immer wieder für außerordentliche musikalische Momente. Das Konzert, das dank mehrerer Förderer durchgeführt wird, findet im Rahmen des Kultursommers Südhessen statt.

Karten sind ab sofort erhältlich: online unter www.starkenburg-philharmoniker.de, per E-Mail unter ti-ckets@starkenburg-philharmoniker .de, bei der Musikschule Viernheim (Kreuzstraße 2-4) und telefonisch unter 06204 / 988403. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1