AdUnit Billboard

Goldener Meisterbrief für Fritz Dorsheimer

Von 
red/BILD: Kreishandwerkerschaft
Lesedauer: 
© KHB

Bergstraße. Bei der Jahreshauptversammlung der Uhrmacher-Innung Hessen-Süd wurde dem Goldschmiedemeister Fritz Dorsheimer aus Bensheim der Goldene Meisterbrief von Jörg Leinekugel (Obermeister der Uhrmacher-Innung sowie Kreishandwerksmeister) im Namen der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main feierlich überreicht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Fritz Dorsheimer ist seit 1970 Vorstandsmitglied der Uhren- und Schmuckinnung, seit 1981 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main sowie Mitglied des Prüfungsausschusses für Verkäufer und Kaufleute im Einzelhandel bei der IHK Darmstadt.

Bekannt wurde Dorsheimer unter anderem auch als Gestalter des begehrten Theaterpreises „Gertrud-Eysoldt-Ring“, den die Stadt Bensheim gemeinsam mit der Deutschen Akademie der darstellenden Künste für herausragende schauspielerische Leistungen vergibt. Die Geschichte von der aufwendigen, erfolgreichen Sanierung seines schmucken Geschäftshauses in der Hauptstraße ist in ganz Bensheim bekannt. Unser Bild zeigt von links Dietmar Schott, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergstraße, Fritz Dorsheimer und Jörg Leinekugel. red/BILD: Kreishandwerkerschaft

Mehr zum Thema

Metzendorf-Schule

Beruforientierung in Bensheim von Friseur bis Zimmerer

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
ÖPNV

FDP legt beim Bensheimer Stadtbus nach

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1