AdUnit Billboard
Freizeit

Gitarrenkurs bei der Kolpingsfamilie startet am 18. Januar

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. „Kommt, lasst uns Gitarre spielen!“ Unter diesem Motto bietet die Kolpingsfamilie Bensheim in Zusammenarbeit mit dem Profimusiker und Gitarrenlehrer Dominik Roesch, bekannt durch die Band Garden of Delight und Liedermanufaktur, einen Anfängerkurs für „Lagerfeuer-Gitarre“ an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1


Für Kinder und Erwachsene

In zehn Zeitstunden können sowohl Kinder ab sieben Jahren als auch Erwachsene in Gruppen zu maximal zehn Personen die Anfänge des Gitarrenspiels erlernen. Die beiden Kurse finden immer dienstags, ab dem 18. Januar im Kolpinghaus Bensheim statt. Der Kinderkurs beginnt um 16 Uhr, der Erwachsenenkurs um 18 Uhr. Es wird eine Kursgebühr erhoben, die Gebühr wird nach Bestätigung der Anmeldung fällig.

Anmelden kann man sich formlos mit Namen und Adresse über die Website der Kolpingsfamilie Bensheim: Startseite (www.kolpingsfamilie-bensheim.de) oder direkt über die Mail-Adresse info@kolpingsfamilie-bensheim.de. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Die Kolpingsfamilie weist darauf hin, dass bei den Gitarrenkursen selbstverständlich die aktuell geltenden Vorschriften zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beachtet werden.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1