GGEW überprüft das Gasnetz

Von 
red
Lesedauer: 

Bergstraße. Ab Montag, 9. Januar, führt die Firma Dräger und Howarde im Auftrag der GGEW AG Überprüfungen im Gasversorgungsnetz durch. Diese Maßnahme werde turnusmäßig umgesetzt, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Demnach laufen Monteure der Fachfirma mit speziellen Gasspürgeräten die Trassen ab und prüfen sowohl die Dichtheit der Rohre als auch die entsprechenden Armaturen.

Die Gasrohrnetzüberprüfung betrifft das komplette Gasversorgungsgebiet der GGEW AG: Bensheim, Lautertal, Seeheim-Jugenheim, Bickenbach, Alsbach-Hähnlein, Zwingenberg, Heppenheim, Lorsch. Die Monteure können sich jederzeit ausweisen. Voraussichtlich wird die Gasrohrnetzüberprüfung insgesamt etwa zwei Wochen dauern. red

Mehr zum Thema

Energieversorger

GGEW überprüft Bensheimer Wassernetz

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Reihe Lebenskunst

Wirbel um Ganser-Auftritt im Bensheimer Bürgerhaus

Veröffentlicht
Von
Dirk Rosenberger
Mehr erfahren
Lebenskunst

Bensheimer Lebenskunst-Initiator verteidigt Ganser-Auftritt

Veröffentlicht
Von
dr
Mehr erfahren