AdUnit Billboard
Hessenwetter

Gewitter und Höchstwerte bis zu 38 Grad in Hessen erwartet

Neben Höchstwerten von bis zu 38 Grad Celsius müssen sich die Hessen auf kräftige Gewitter und teils auf Unwetter einstellen.

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Hessen. Neben Höchstwerten von bis zu 38 Grad Celsius müssen sich die Hessen auf kräftige Gewitter und teils auf Unwetter einstellen. Der Mittwoch beginne sonnig und heiter, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit. Am Nachmittag sollen die ersten Wolken, später Schauer und Gewitter aufziehen. Örtliche Gewitter mit Hagel und Sturmböen seien ebenfalls möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen 32 und 38 Grad Celsius. In der Nacht zu Donnerstag könnten besonders im Norden die Schauer anhalten. Die Temperaturen fallen auf 19 bis 14 Grad.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Donnerstag wird es laut DWD heiter bis wolkig. Vereinzelt seien kurze Schauer zu erwarten, überwiegend bleibe es jedoch trocken. Die Temperaturen erreichen maximal 25 bis 31 Grad.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Bergstraße

Hitze-Episode in Hessen - Dienstag bis 40 Grad

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Wetter

Hitzewelle in Deutschland: Bis zu 40 Grad am Dienstag

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Hessenwetter

Sonne-Wolken-Mix und Temperaturen über 30 Grad in Hessen erwartet

Veröffentlicht
Von
dpa/lhe
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1