AdUnit Billboard
Kindernachrichten Podcast

Gemeinsam gute Ideen voranbringen

Von 
lfi
Lesedauer: 

Am 17. September soll der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar in die achte Runde gehen. Der Tag wurde ins Leben gerufen, um gemeinnützige Arbeit und ehrenamtliche Aktivitäten unter dem Motto „Wir schaffen was“ zu stärken und sichtbarer zu machen. Jetzt haben sich die Organisatoren in Bensheim getroffen, um einen Einblick in den Stand der Vorbereitungen zu geben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Hinter dem Freiwilligentag steckt die Idee, dass Vereine, Schulen, Kindergärten oder andere soziale Einrichtungen den Tag nutzen, um lang geplante Projekte und Herzenswünsche gemeinsam mit Helferinnen und Helfern umzusetzen.

Fred Fuchs © MM

Von Verschönerungsarbeiten in Schulen und Müllsammelaktionen in Naturschutzgebieten bis hin zu Computerkursen mit Senioren, Ausflügen mit Menschen mit Behinderung oder Begegnungsprojekten mit Geflüchteten – den Projektideen sind keinerlei Grenzen gesetzt. Wichtig ist dabei nur, dass es sich um gemeinnützige Projekte handelt, die sich im Team innerhalb eines Tages umsetzen lassen.

Mehr zum Thema

Freiwilligentag

Freiwilligentag: An der Bergstraße gemeinsam Gutes tun und dabei Spaß haben

Veröffentlicht
Von
Bernhard Zinke
Mehr erfahren

Freiwillige können sich für eines der angebotenen Projekte eintragen und mitanpacken. Die Aktion ist damit eine tolle Möglichkeit, um in ehrenamtliche Arbeit hineinzuschnuppern. Ganz nebenbei kann man viele neue Leute kennenlernen und etwas Gutes für die Gemeinschaft zu tun.

Viele der Projekte kommen dabei auch euch Kindern zugute, etwa die Drachenberge Spiel- und Bildungsanlage in Bensheim. Die Anlage entsteht ausschließlich durch ehrenamtliche Arbeit und wird ständig weiterentwickelt. Am Freiwilligentag soll die Spielburganlage weiter ausgebaut werden, damit ihr euch hier in Zukunft richtig austoben könnt. lfi

Info: Den Kindernachrichten-Podcast von Fred Fuchs gibt es auf unserer Webseite: www.bergstraesser- anzeiger.de

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1