Gegen Osnabrück ohne Verteidiger Bader

Von 
lhe
Lesedauer: 

SV Darmstadt 98. Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 muss in der Partie gegen den VfL Osnabrück auf Defensivspieler Matthias Bader verzichten. Der 23-Jährige habe einen Schlag auf die Wade bekommen und sei am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) nicht einsatzfähig, sagte Trainer Markus Anfang am Freitag. Offensivmann Tobias Kempe, der vergangene Woche gegen den 1. FC Nürnberg (1:2) wegen einer Zerrung ausfiel, soll dagegen wieder mitwirken können. "Er hat die Einheiten mitgemacht und hatte keine Probleme", berichtete Anfang.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren