Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Von 
dpa
Lesedauer: 

Neustadt. Ein Fußgänger ist in Neustadt (Kreis Marburg-Biedenkopf) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der 44 Jahre alte Mann sei am Donnerstagabend ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Nach ersten Erkenntnissen sei er betrunken gewesen und habe die Straße überqueren wollen. Der 21 Jahre alte Autofahrer habe noch gebremst, einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern können. Er blieb unverletzt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Bergstraße

Mutmaßliche IS-Rückkehrerin aus Offenbach in Untersuchungshaft

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Unfälle

Zahlreiche Festnahmen nach Grubenkatastrophe in der Türkei

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Autor

Mehr zum Thema

Zwingenberg 27-jährige Frau aus Bickenbach sexuell belästigt

Veröffentlicht
Mehr erfahren