Fünf Menschen bei Unfall schwer verletzt

Von 
dpa
Lesedauer: 

Bad Hersfeld. Fünf Menschen, darunter zwei Kinder, sind bei einem Unfall in Bad Hersfeld schwer verletzt worden. Ein 32-jähriger Autofahrer sei am Sonntagnachmittag auf der B62 mit seinem Wagen von der rechten auf die linke Spur gefahren und dabei mit dem Wagen eines 51-Jährigen zusammengestoßen, teilte eine Polizeisprecherin am Montag mit. Aus welchem Grund der Mann die Spur wechselte, war zunächst unklar.

Neben den beiden Fahrern wurden in dem Wagen des 32-Jährigen auch ein 30-Jähriger sowie ein zehnjähriges Mädchen und ein siebenjähriger Junge schwer verletzt. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf 25 000 Euro.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
NRW

Unfallfahrer flüchtet mit Auto von Ersthelfer

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Bergstraße

Fünf Schwerverletzte und 32 000 Euro Schaden

Veröffentlicht
Von
ots
Mehr erfahren

Autor

Mehr zum Thema

Unfallopfer Mahnwache für getötete Radfahrerin in Berlin

Veröffentlicht
Mehr erfahren