AdUnit Billboard
Kindernachrichten Podcasts

Fred Fuchs liebt eine Welt voller Bücher

Von 
llg
Lesedauer: 

Schlaufüchse so wie ich lesen viel und gerne. Wenn ich nicht ein Fuchs wäre, dann wäre ich wohl eine Leseratte. Für mich ist lesen sehr wichtig, da ich mich immer weiterbilden möchte. Womöglich kennt ihr das weise Sprichwort „Wer lesen kann, ist klar im Vorteil“. Es ist wahr, dass Lesen nämlich nicht nur den Geist fördert und schlau macht, sondern auch noch richtig Spaß machen kann, da ihr euch jedes Mal in ein neues Abenteuer in einer fremden Welt stürzen könnt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Fred Fuchs © MM

Für einen geschichtenreichen Sommer, solltet ihr unbedingt nochmal bei eurer örtlichen Stadtbücherei vorbeischauen, bevor diese in die Sommerpause geht. Dort könnt ihr gedruckte Bücher ausleihen. Für jeden ist etwas dabei: Seien es Rätsel, Abenteuer oder Liebesgeschichten. Bei einem breiten Angebot von Kinderbüchern, Romanen oder auch Sachbücher für zusätzliche Informationen für den Unterricht, habt ihr die freie Wahl . Zum Ausleihen benötigt ihr lediglich einen Büchereiausweis, der in der Regel für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kostenlos ist.

Selbstverständlich müsst ihr aber auf die ausgeliehenen Bücher aufpassen und gut mit ihnen umgehen, denn sie gehören euch nicht und ihr müsst sie wieder zurückgeben, damit auch andere Leseratten unbekannte Orte erforschen können. Also los geht’s und habt einen Sommer voller packender Geschichten! llg

Mehr zum Thema

Kindernachrichten Podcasts

Große Hitze auch im Fuchsbau

Veröffentlicht
Von
llg
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1