AdUnit Billboard

Flüchtiger Autofahrer beschädigte mehrere Fahrzeuge

In der Liebfrauenstraße in Darmstadt beschädigte ein bisher unbekannter Unfallverursacher im Zeitraum vom Mittwochnachmittag (3.8.), 17 Uhr, bis Donnerstagmorgen (4.8.), 6 Uhr, insgesamt drei geparkte Autos und flüchtete anschließend.

Von 
ots
Lesedauer: 

Darmstadt. In der Liebfrauenstraße in Darmstadt beschädigte ein bisher unbekannter Unfallverursacher im Zeitraum vom Mittwochnachmittag (3.8.), 17 Uhr, bis Donnerstagmorgen (4.8.), 6 Uhr, insgesamt drei geparkte Autos und flüchtete anschließend. Der Täter stieß dabei mit einem Krankenfahrt-Transporter zusammen und schob diesen auf einen schwarzen Mini auf. Der Mini wiederum wurde auf einen grauen Audi aufgeschoben. Der entstandene
Schaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun Unfallzeugen oder Personen, die einen Hinweis auf den Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug geben können. Hinweise bitte an das 1. Polizeirevier in Darmstadt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Blaulicht

19-Jähriger in Darmstadt von Unbekanntem überfallen

Veröffentlicht
Von
dpa/lhe
Mehr erfahren
Blaulicht

81-jähriger Senior aus Darmstadt vermisst

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1