Feuerwehr findet bei Wohnhausbrand tote Person

Von 
ots
Lesedauer: 

Griesheim. Am frühen Sonntagmorgen (17.01.) um kurz nach 6 Uhr meldete eine Anwohnerin in Griesheim der Rettungsleitstelle einen
Gebäudebrand. Weitere Meldungen folgten. Im Zuge der Löscharbeiten konnte die Feuerwehr eine tote Person bergen. Wie die Person ums Leben kam und um wen es sich handelt, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Ermittler des
Kriminaldauerdienstes sind aktuell am Brandort tätig. Zu Höhe und Umfang des Sachschadens können wegen der noch andauernden Löscharbeiten noch keine Angaben gemacht werden. Eingesetzt waren Einsatzkräfte der Feuerwehr Griesheim und des Rettungsdienstes.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren