AdUnit Billboard

Fehlendes Schaf ruft Polizei auf den Plan

Von 
ots
Lesedauer: 

Darmstadt-Dieburg. Eine Viehweide in der Nähe der Odenwaldstraße (L3099) im Ober-Ramstädter Ortsteil Modau (Landkreis Darmstadt-Dieburg) rückte offenbar im Tatzeitraum zwischen Donnerstagabend (15.07.) und Freitagmorgen (16.07.) in das Visier Krimineller. Die Besitzer stellten beim Zählen der Schafsherde fest, dass ein Tier fehlte und meldeten den Sachverhalt der Polizei in Ober-Ramstadt. Das Schaf ist circa 50 bis 60 Kilogramm schwer und hat als Kennzeichnung einen blauen Punkt auf dem Rücken. Nach derzeitigem Kenntnisstand liegen keine Hinweise vor, dass das Tier aus dem Gehege ausgebüxt sein könnte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In diesem Zusammenhang sucht das Kommissariat 41 der Polizei in Ober-Ramstadt nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt oder zum Aufenthaltsort des Schafes geben können. Die ermittelnden Beamten sind unter der Rufnummer 06154/6330-0 zu erreichen.

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1